Terra Rossa

 
Sissi Huber

Ab in den Süden –

auf den Wiener Wilhelminenberg


Als Familie mit langjähriger Heurigen-Tradition sind wir Gastgeber aus Leidenschaft und lassen nun in der Terra Rossa Wiener Lebensart mit mediterranem Flair verschmelzen: Ein Besuch bei uns ist wie ein Kurzurlaub im Süden – gönnen Sie sich Entschleunigung vom hektischen Alltag, den Austausch mit lieben Freunden, mediterranen Gaumenkitzel.

Das besondere Ambiente inmitten terracottafarbener Wände, steinerner Mauern und duftender Zitrus- und Olivenbäume ist Balsam für die Seele. Die kreativ-bodenständigen Köstlichkeiten werden gerne auf Platten an überlangen Holztischen serviert, während man im Sommer nach der Arbeit bei Aperitif und raffinierten Tapas in einem großzügigen Garten gemütlich ausspannen kann. In der Terra Rossa trifft südliche Leichtigkeit auf Wiener Charme – am Fuße des Wiener Wilhelminenbergs.

Unsere Karte ist überschaubar und doch facettenreich. Besonders am Herzen liegen uns frischer Fisch, knusprige und doch sanfte Meeresfrüchte, herzhafte Pasta, kreative Salate und zart gegrilltes Fleisch. Über eine variable Wochenkarte werden unsere Gäste zudem mit saisonalen Highlights verwöhnt – nichts liegt uns ferner als kulinarische Langeweile.

 

Man schmeckt, dass es uns Spaß macht!

Martin Sommer & Mario Gattinger


Wer Lust am Aus- und Durchprobieren hat, ist bei uns richtig: Neugierige, tendenziell Unentschlossene oder passionierte „Gemeinschaftsgenießer“ können aus einer Reihe unterschiedlicher Platten-Variationen wählen und sich so gesellig quer durch unsere Karte schlemmen (bereits ab zwei Personen). Unser lauschiger Garten (tw. mit ausfahrbaren Segeldächern) lädt ein zum Vorstadt-After-Work mit erfrischenden Aperitifs und verführerischen Tapas. Für uns stimmt die Rechnung erst, wenn Sie sich wohl fühlen. Also: Freunde anrufen, vorbeischauen und gemeinsam das Leben genießen – bei mediterranen Gerichten, vollmundigen Weinen und einer gesunden Portion Schmäh.